Green Ship News

Mit stolz präsentieren wir, wie unsere Schiffe der neuesten Generation wachsen!

Neuigkeiten zu unseren Green Ships

Die Bauarbeiten unserer neuen Green Ships haben bereits im vergangenen Jahr begonnen. Hier könnt Ihr bis zur Ablieferung in 2022 verfolgen, wie die Schiffe der neuesten Generation wachsen. Wir konnten bereits viele Meilensteine mit Euch erleben und freuen uns auf alle weiteren, die noch vor uns liegen.

 

Stapellauf des zweiten Green Ships
JULI 2021 
imageici5.png

Mit dem Stapellauf des zweiten Green Ships hat TT-Line einen weiteren wichtigen Meilenstein in seinem LNG-Neubauprojekt erreicht. Beim Stapellauf, bei dem es sich heute vielmehr um das Aufschwimmen des Schiffes handelt, wird das Trockendock geflutet bis das Schiff aufschwimmt. Anschließend wird es von Schleppern aus dem Dock geleitet und an den Ausrüstungskai verholt. Dort findet nun der Innenausbau des zweiten modernen Passagierschiffes statt.

Stapellauf unseres Green Ships
NOVEMBER 2020

Das Green Ship hat mit dem Stapellauf einen weiteren Meilenstein erfolgreich absolviert. Beim Stapellauf, bei dem es sich heute vielmehr um das Aufschwimmen handelt, wird das Trockendock, in dem das Schiff gebaut wurde, geflutet bis das Schiff aufschwimmt. Anschließend wird es von Schleppern aus dem Dock geleitet und an den Ausrüstungskai verholt. Von nun an beginnt der Ausbau der Innen- und Außenbereiche.

Das Green Ship nimmt Form an
OKTOBER 2020 


Die Stahlarbeiten unseres Neubaus stehen kurz vor dem Abschluss. Bisher wurden 12.434 Tonnen Stahl geschnitten, geschweißt und zu 386 Blöcken zusammengebaut. Diese Blöcke sind zu 8 Hauptabschnitten des Schiffes zusammengebaut. Auch die 4 Hauptmotoren des Schiffes wurden an Bord gehoben - jeder wiegt rund 120 Tonnen!

Port Simulator
AUGUST 2020 
DE-Newbuilding-simulator-745x419.png

Im Marine Training Center (MTC) in Hamburg haben unsere Kapitäne in einem Port Simulator die Reaktion unseres neuen Green Ships auf verschiedene Manöver getestet, um zu prüfen, ob die von uns gestellten Manövriervorgaben eingehalten werden können. Dabei haben sie das Einlaufen in unsere Häfen nachgestellt. Die Daten für den Simulator stammen aus Versuchen mit einem Miniaturmodell unserer neuen Fähre in einem Testbecken. Wie auf einer echten Brücke bekommen unsere Kapitäne so auch ein erstes Gefühl für die Fahreigenschaften unseres zukünftigen Schiffes, wie zum Beispiel beim Anlegen mit unterschiedlichen Windstärken und Strömungen.

Münzzeremonie
JULI 2020  
DE-newbuilding-keel-laying-745-419.png

Die Münzzeremonie findet während der sogenannten Kiellegung statt. Die Kiellegung ist das, was beim Häuserbau die Grundsteinlegung ist, also quasi der Beginn des Schiffsbaus. Bei der Münzzeremonie werden meist besondere Gedenkmünzen im Kiel des im Bau befindlichen Schiffes fest eingeschweißt.

Stahlschnitt
DEZEMBER 2019


Mit dem Stahlschnitt beginnt offiziell die Bauphase der LNG-Fähre, in welcher aus einzelnen Sektionen das Schiff zusammengesetzt wird. Während die Planung des Innendesigns weiter voranschreitet, wird der Rohbau des Schiffes komplettiert. Nach dem Stapellauf folgt dann der Innenausbau des modernen Passagierschiffes.

Vertragsunterzeichnung
JULI 2018
 

TT-Line hat den Auftrag zum Bau einer neuen sogenannten Green Ship Fähre erteilt, die im Laufe des Jahres 2022 ausgeliefert und im TT-Line Liniendienst auf der Ostsee eingesetzt wird. Die neueste Generation der TT-Line Green Ships zeichnet sich durch hohe Effizienz und Flexibilität aus. Verglichen mit der derzeitigen Generation an Fähren reduziert das neue TT-Line Green Ship den Ausstoß an Schadstoffemissionen erheblich. Der Auftrag ging an die chinesische Werft Jiangsu Jinling. TT-Line hat ein zweites Schiff optioniert.

Payment PayPal Payment Visa Payment Diners Payment Sepa Just in time payment Mastercard Giropay