Spare jetzt 10% mit dem Kampagnencode XMAS10 auf ausgewählte Schwedenreisen im Dezember 2022. Buche bis zum 31.12.2022.

Städte & Regionen 09 Sep 2022
Malmö Gebäude am Hafen

Malmö

Malmö ist nach Stockholm und Göteborg die drittgrößte Stadt Schwedens und die Hauptstadt der schwedischen Provinz Skåne. Mit beinah 350.000 Einwohnern hat die Stadt für jeden etwas zu bieten, ohne für eine Entdeckungstour zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu groß zu sein. Malmö ist besonders für seine gesellige Kultur, innovative Architektur und Nachhaltigkeit bekannt. 

Neben der Erkundung vielfältiger Sehenswürdigkeiten lohnt sich hier außerdem ein Blick in die verschiedenen Viertel, die die Stadt zu einem Ort der Gegensätze machen. Das westliche Viertel Gamla Väster ist beispielsweise von historischen Gebäuden geprägt, während das östliche Viertel Carolikvarteren erst in den 1960er Jahren modernisiert wurde. Im Altstadtbereich triffst Du durchaus auch auf historische Gebäude, die direkt an hochmoderne Architektur grenzen. Das Stadtbild ist insgesamt sehr grün und die vielen Parks laden zum Verweilen und Entspannen ein.

Hier geht's zu unseren Angeboten für Städtereisen

 

Das wichtigste über die Stadt


Einwohner
: ca. 350.000

Fläche: 76,81 km²

Höhe: 12 m

Provinz: Skåne län 

Gründung: Ende des 12. Jahrhunderts

Anreise über die Ostsee

Ob mit dem Flugzeug, dem Auto, der Bahn oder einfach mit der Fähre – nach Malmö zu reisen ist auf den verschiedensten Wegen möglich. TT-Line bietet ganzjährig die Überfahrt mit der Fähre nach Trelleborg in Schweden an. Unsere Schwedenfähren fahren mehrmals täglich ab Rostock oder Travemünde nach Trelleborg. Bei einer Reise mit der Fähre beginnt Dein Urlaub bereits an Bord. So kannst Du entweder bei einer Nachtfahrt die Zeit zur Erholung nutzen, um am nächsten Tag direkt die Stadt zu erkunden oder aber während einer Tagfahrt das Erlebnis Fährfahrt genießen. Besuche unseren Bordshop und finde erste Andenken für Dich und Deine Liebsten oder koste unsere schwedischen Spezialitäten im Bordrestaurant.

Alle Fähren von TT-Line

Mehr Infos

Vom Hafen in Trelleborg aus kann es für Dich dann entweder mit dem eigenen Auto, Wohnmobil, der Bahn oder auch mit dem Fahrrad zur etwa 30 Kilometer entfernten Stadt Malmö weitergehen. Die Fahrt mit dem Auto und der Bahn dauert ca. 30-35 Minuten. Jede halbe Stunde bringt dich auch die Buslinie 146 in 36 Minuten an Dein Ziel. Wer es sportlich mag ist mit dem Fahrrad von Trelleborg aus in zirka 1 Stunde und 45 Minuten in Malmö.

Sehenswürdigkeiten

Die Sehenswürdigkeiten in Malmö lassen sich am besten mit dem Fahrrad oder zu Fuß erkunden. Das meiste ist in der Nähe des Zentrums gelegen und die kleinen künstlerischen Details der Stadt lassen sich auf diese Weise besonders gut entdecken. Neben den kleineren Sehenswürdigkeiten wie das moderne Veranstaltungszentrum Malmö Livedas Moderna Museet, die Stadtbibliothek und die Markthalle Saluhall, empfehlen wir Dir vor allem die drei Folgenden zu besichtigen. 

Turning Torso

Der Turning Torso ist das Wahrzeichen von Malmö. Mit seinen 190 Metern ist der Wolkenkratzer das höchste Gebäude in ganz Skandinavien. Er verdient seinen Namen durch eine Drehung von bis zu 90 Grad auf der Längssachse. Der "Turning Torso" wurde vom spanischen Architekten Santiago Calatrava entworfen und erst im Jahr 2005 fertiggestellt.

Malmös Wahrzeichen Turning Torso

Malmöhus

Ein weiteres Highlight der Stadt ist das Schloss Malmöhus. Die Backsteinanlage mit ihren kleinen runden, roten Eckgebäuden wirkt wie aus einer anderen Zeit. Das Schloss von Malmö ist das landesweit älteste erhaltene Renaissanceschloss und stammt aus dem 16. Jahrhundert. Die ehemalige Festungsanlage beherbergt heute das Malmöer Kunstmuseum sowie das naturhistorische Museum von Malmö.

Schloss Malmöhus

St. Petri

Einen Besuch wert ist außerdem die St. Petri Kirche. Die dreischiffige Basilika wurde im frühen 14. Jahrhundert im gotischen Stil erbaut und ist das älteste Gebäude der Stadt. Du findest das historische Gebäude im Zentrum der Stadt, ganz in der Nähe des Stortoget.

St. Petri Kirche Malmö

Altstadt – Gamla Staden

Die Innenstadt von Malmö hat für jeden etwas zu bieten. Dazu gehört zum einen das perfekte Shopping-Erlebnis, denn Malmös Geschäfte haben 362 von 365 Tagen im Jahr geöffnet. Zum anderen findest Du hier viele kulturelle Besonderheiten. Den multikulturellen Charme kannst Du besonders am zentralen Platz in Malmö, dem Möllevångstorget, und im umliegenden ehemaligen Arbeiterviertel Möllevången erleben. Insgesamt leben in der 350.000 Einwohner Stadt 183 verschiedenen Nationalitäten, die ca. 150 verschiedene Sprachen sprechen. Malmö ist aber nicht nur die internationalste Stadt in Schweden, sondern auch die jüngste. Etwa die Hälfte der Einwohner sind unter 35 Jahren alt.

Langweilig wird es in Malmö also nie. Hier findest Du mehr Cafés, Restaurants und Kneipen im Verhältnis zur Zahl der Einwohner als in jeder anderen Großstadt des Landes. Der multikulturelle Flair der Stadt zeigt sich dabei nicht nur an den Lokalen und Bewohnern, sondern auch in Bereichen wie Innovation und Kreativität. Beispielsweise kannst Du durch zahlreiche Wandbemalungen und Skulpturen, verteilt in der ganzen Stadt, historische sowie zeitgenössische Kunst im öffentlichen Raum erleben.

Der Stortorget ist der größte und älteste Platz Malmös. Hier befindet sich der Sitz der Regierungspräsidenten der Provinz Skåne und einiges an sehenswerter historischer Architektur. Aber auch der angrenzende historische Marktplatz Lilla Torg hat einiges zu bieten. Dort findest Du, dank der großen Auswahl an gemütlichen Cafés und Restaurants, den perfekten Platz für eine Kaffeepause – in Schweden die sogenannte Fika.

Cafés und Restaurants in Malmös Altstadt

Wusstest Du schon? 

Die Stadt Malmö ist zwar Ende des 12. Jahrhunderts gegründet worden, aber erst seit 1658 Teil Schwedens. Bis dahin gehörte Malmö zu Dänemark und wurde erst offizieller Teil von Schweden, nachdem Dänemark den Zweiten Nordischen Krieg gegen Schweden verlor. 

Parks und Mee(h)r

Die Uferpromenade im Stadtteil Västra Hamnen (Westhafen) liegt am Fuße des Turning Torso. Der Hafen hat neben dem schönen Ausblick zudem modernste Architektur zu bieten. Malmö demonstriert hier auf eindrucksvolle Art sein Können in Sachen Nachhaltigkeit, denn das ganze Viertel wird nachhaltig und energieeffizient betrieben.

Wer sich eine typisch schwedische Aktivität wünscht, sollte unbedingt Malmös Kaltbadehaus das Riberborgs Kallbadhus besuchen. Am beliebten Strand Ribersborg kannst Du einen Saunagang mit anschließender Abkühlung im Meer genießen. Anschließend lädt der 2,5 Kilometer lange Strand auf einen Spaziergang ein und auch die Strandpromenade bietet eine vielfältige Auswahl an Essen, Getränken und Entspannungsmöglichkeiten.

Bereits am Malmöhus, dem Schloss der Stadt, findest Du zwei Parkanlagen. Sie werden auch als die Grüne Lunge Malmös bezeichnet. Zum einen ist dort der Slottsparken (Schlossgarten) und zum anderen der Kungsparken (Königspark) angelegt. Dort hast Du die Möglichkeit die unterschiedlichsten Baum- und Pflanzenarten zu erkunden sowie Skulpturen und eine Windmühle zu entdecken.

Der größte Park in Malmö ist der Pildammsparken. Er umfasst eine Fläche von 45 Hektar, mehrere Teiche und gilt als ein Paradies für Vögel. Wenn Du dich also danach sehnst die Seele baumeln zu lassen, bist Du hier genau richtig.

Impressionen

Ein Städtetrip wie zum Beispiel nach Malmö bietet sich zu jeder Jahreszeit an. Ob Du die Weihnachtsmärkte sehen möchtest, doch lieber sommerliche Temperaturen magst oder auch Schwedens fantastischen Herbst genießen willst, ist dabei komplett Dir überlassen. Zwar ist der Sommer die Hauptreisezeit, aber auch gerade der Herbst hat in Schweden so einiges zu bieten.

Hier erfährst Du mehr über den perfekten Schwedenurlaub im Herbst

Malmö Erleben

Egal ob groß oder klein, jung oder alt – die Stadt Malmö bietet etwas für jeden. Neben den klassischen Parkanlagen gibt es in Malmö beispielsweise den Folkets Park. Der traditionelle Freizeitpark ist der älteste in Schweden und bietet unter anderem eine Fläche für Open-Air Veranstaltungen, einen Platz für Märkte, eine Skateanlage und mehrere Spielplätze.

Ein weiteres Highlight ist das Malmöfestival. Skandinaviens größtes und ältestes Kultur- und Straßenfestival findet jährlich im August statt und verzeichnet ca. 1,4 Millionen Besucher und Besucherinnen.

Auch ein Ausflug in die Umgebung gehört zum perfekten Malmö-Erlebnis. Mit unserem Angebot für Städtereisen kannst Du zum Beispiel das Komplettpaket für eine Weiterfahrt nach Kopenhagen buchen. Dann ist die Fahrt mit dem Zug über die Öresundbrücke kostenlos und auch die PKW-Mitnahme auf der Fähre bereits inklusive. 

Hotel und Übernachtung

Nach einem aufregenden Tag in Malmö brauchst Du schließlich noch die richtige Unterkunft. Die drittgrößte Stadt in Schweden hat eine rege Auswahl zu bieten. Mit unseren Städtereise Malmö & Kopenhagen Deluxe bekommst Du beispielsweise zwei Übernachtungen im Malmö Arena Hotel oder im Hotel Scandic S:t Jörgen und musst Dich um nichts weiter kümmern.

Städtereisen Malmö & Lund

Flexible Stornierung

ab 199 € p.P.

Städtereise Malmö und Lund ab Travemünde

Ab Travemünde und zurück

Zwei Städte - Eine Reise. Genießt Eure Städtereise in die südschwedischen Städte Malmö und Lund und lasst Euch von der Vielseitigkeit beider Städte beeindrucken.

Städtereise Malmö und Lund ab Travemünde. Mehr erfahren

Flexible Stornierung

ab 199 € p.P.

Städtereise Malmö und Lund ab Rostock

Ab Rostock und zurück

Zwei Städte - Eine Reise. Genießt Eure Städtereise in die südschwedischen Städte Malmö und Lund und lasst Euch von der Vielseitigkeit beider Städte beeindrucken.

Städtereise Malmö und Lund ab Rostock. Mehr erfahren
Payment PayPal Payment Visa Payment Diners Payment Sepa Just in time payment Mastercard Giropay