Datenschutzerklärung

DE-Datenschutzerklaerung-TT-Line-Fähre-Nils-Holgersson

Datenschutzerklärung

Überblick

Der Schutz personenbezogener Daten und der verantwortungsvolle Umgang mit Informationen, die Sie uns anvertrauen, sind uns ein wichtiges und besonderes Anliegen. TT-Line verarbeitet personenbezogene Daten nur in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Regelungen, insbesondere der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).
Die Datenschutzerklärung zeigt Ihnen auf, wie und in welchem Umfang wie ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung vollständig, bevor Sie diese Website benutzen und/oder mit uns in Kontakt treten.
Wir erheben nicht immer direkt von Ihnen. Wenn beispielsweise eine Person eine Reiseanmeldung, eine Reisereservierung oder eine Informationsanfrage auch mit Ihrem Namen sendet, erhalten wir Ihre Daten indirekt. Als betroffene Person sind Sie auch dann vom Datenschutzrecht erfasst und zu informieren. Entsprechendes gilt, wenn ein Unternehmen oder sonstige Einrichtung mit uns in Verbindung tritt und uns die Daten eines Ansprechpartners (Name, Kontaktdaten) oder eines LKW-Fahrers, wie zum Beispiel den Namen, die E-Mail Adresse oder Telefonnummer, die Nationalität, das Geburtsdatum sowie Ablaufdatum und ausgebendes Land der Reisedokumente, beispielsweise im Klaipeda-Service weitergibt.

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts
Siehe Impressum.

Verarbeitung personenbezogener Daten
TT-Line verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten direkt von Ihnen, wenn Sie eine Fährüberfahrt buchen, eine Reservierung vornehmen, eine Rückabwicklung erfolgt oder Sie sonst unseren Service nutzen, beispielsweise in dem Sie unsere Website nutzen oder uns kontaktieren. Personenbezogene Daten werden von uns an Dritte nur übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Die Verarbeitungszwecke mit Vorschriften und Aufbewahrungszeiten haben wir im Einzelnen im Folgenden dargestellt.
a) Wir nutzen ihre Daten zur Erbringung von Leistungen, vor allem von Fährdienstleistungen, sowie zur Abwicklung Ihrer Käufe, z.B. was, wann und wo Sie es gekauft haben, wie Sie es bezahlt haben sowie Kredit- oder andere Zahlungsinformationen, beziehungsweise im Rahmen vorvertraglicher Vertrauensverhältnisse und zur Beratung und Beantwortung Ihrer Fragen in diesem Zusammenhang sowie Ausübung und Erfüllung von Rechten und Pflichten aus diesen Rechtsverhältnissen, erfassen wir personenbezogene Informationen über den Reisenden, wie den Namen, die Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Altersgruppe, Buchungs- oder Kundennummer, Zahlungsdaten, Passdaten oder andere Ausweisinformationen. Dazu gehört auch die Prüfung von Bonität und Scoring, wenn Sie unsere Leistungen auf Rechnung in Anspruch nehmen. Die Daten werden zur Vertragsabwicklung und sodann für 10 Jahre, beginnend mit dem Ablauf des Jahres des letzten Geschäftsvorfalls, aufbewahrt.
b) Wir verarbeiten personenbezogene Daten zur Bereitstellung unseres Service, das heißt insbesondere zur Beratung und Beantwortung Ihrer Fragen außerhalb gebuchter Dienstleistungen gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO. Nach 2 Jahren, beginnend mit dem Ablauf des Jahres der Anfrage, löschen wir ihre Daten, soweit nicht inzwischen eine weitere Kontaktaufnahme oder eine Transaktion erfolgt ist oder die Information zu einem Rechtsverhältnis mit der betroffenen Person gehört.
c) Weiter nutzen wir Ihre Daten zur Aussendung von Informationen zu unseren Services, die Sie angefordert oder für die Sie sich interessieren, beispielsweise im Rahmen eines E-Mail-Newsletters, einschließlich Personalisierung, Abstimmung auf Ihre Interessen, nach Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO oder ganz oder ergänzend mit Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO). Nach 2 Jahren, beginnend mit dem Ablauf des Jahres der Anfrage, löschen wir Ihre Daten, soweit nicht inzwischen eine weitere Kontaktaufnahme oder eine Transaktion erfolgt ist oder die Information zu einem Rechtsverhältnis mit der betroffenen Person gehört.
d) Wir nutzen die von Ihnen angegebenen Daten innerhalb unseres Feedbacktools IFeedback für die kontinuierliche Verbesserung unseres Service gemäß Art. 6 Abs. 1 DSGVO. Nach 2 Jahren, beginnend mit dem Ablauf des Jahres der Anfrage, löschen wir Ihre Daten, soweit nicht inzwischen eine weitere Kontaktaufnahme oder eine Transaktion erfolgt ist oder die Information zu einem Rechtsverhältnis mit der betroffenen Person gehört.

Erhebung und Verarbeitung von Daten beim Besuch der Website
Wenn Sie unsere Website besuchen, erheben wir personenbezogene Daten, um Ihnen die jeweilige Nutzung zu ermöglichen (Nutzungsdaten) und die Sicherheit. Hierzu zählen Daten über Beginn, Ende und Gegenstand Ihrer Nutzung der Website sowie ggf. Daten zur Identifikation (beispielsweise Ihre Login-Daten, wenn Sie sich in einen gesicherten Bereich einloggen wie im Mein TT-Line Bereich oder TT-Line Fracht Online-Booking). Dazu erhebt das System Protokolldaten, wie IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge, Website, von der die Anforderung kommt, Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche, Sprache und Version der Browsersoftware. Die Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten, die gerade mit dem Betrieb der Website verbunden sind, haben wir im Einzelnen im Folgenden dargestellt.
a) Wir verarbeiten Daten beim Besuch unserer Website, um die Sicherheit unserer Website zu gewährleisten sowie um ihre Einstellungen zum Beispiel im Warenkorb oder zur Sprache, zum Abruf von Medieninhalten und zu Zahlungsdienstleistern vorübergehend zu speichern nach Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO, im Übrigen mit Ihrer Einwilligung (siehe dazu Cookies).
b) Bei einer Registrierung über unsere Website verarbeiten wir Ihre Daten, damit sie zusätzliche Funktionen auf der Seite nutzen können (Nutzerkonto). Die dazu eingegebenen und entstehenden Daten verwenden wir zum Zwecke des Betriebs des Nutzerkonto.
c) Bei einer Registrierung als TT-Line Frachtkunde verarbeiten wir Ihre Daten, auch die des genannten Ansprechpartners, um über das Transportvolumen mit TT-Line sowie ihre Transporteinheiten zu informieren.
d) Andere als notwendige Cookies
Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, um passende Produkte anzuzeigen oder zur Marktforschung verwenden wir auf sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Text-Dateien mit Informationen, die beim Besuch einer Webseite über den Browser auf dem Endgerät des Nutzers platziert werden können. Bei einem wiederholten Aufruf der Webseite mit demselben Endgerät kann das Cookie mit den darin gespeicherten Informationen abgerufen werden.
Beim Besuch unsere Website, sehen Sie einen „Cookie-Banner“, der Sie über den Einsatz von Cookies und andere Tracking-Technologien vorab informiert, um das Benutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern sowie zum Zwecke der Webanalyse und der interessenorientierten Werbung. Die damit verbundene Datenverarbeitung ist im Detail in den nachfolgenden Informationen beschrieben. Über das Cookie-Banner können Sie auswählen, ob sie die Website nur mit den technisch notwendigen Cookies nutzen möchten, oder ob Sie Ihre Einwilligung erteilen, damit wir auch Cookies und ähnliche Tracking-Technologien zu statistischen Zwecken, zur Verbesserung der Website und zum Marketing einsetzen können (zu den Einzelheiten siehe unsere Cookie-Informationen).
Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ganz oder teilweise widerrufen. Hierzu können Sie das Cookie-Banner jederzeit über den folgenden Link wieder aufrufen:
Cookie-Einstellungen ändern
Wir wollen Ihnen die Möglichkeit zu einer informierten Entscheidung für oder gegen den Einsatz von Cookies geben, die für die technischen Funktionen der Webseite nicht zwingend erforderlich sind. Bitte beachten Sie, dass Sie bei Ablehnung werblich genutzter Cookies weniger passgenaue und auf Ihre Interessen abgestimmte Werbung erhalten. Die Nutzung der Webseite bleibt aber in vollem Umfang bestehen.
Wir unterscheiden zwischen Cookies, die für die technischen Funktionen der Webseite zwingend erforderlich sind und optionalen Cookies.
Funktion
Einige Cookies sind für die Erbringung der Website und der damit verbundenen Funktionen notwendig. Rechtsgrundlage für den Einsatz dieser Cookies ist unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO an der Bereitstellung und dem ordnungsgemäßen und sicheren Betrieb der Website.

Statistik
Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Webauftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Marketing
Außerdem können wir mithilfe von Cookies und anderen Tracking-Technologien personalisierte Angebote und Werbeeinblendungen durchführen oder den Erfolg von Werbekampagnen auf anderen Seiten messen.

Session-Cookies und Permanente Cookies
Zum anderen gibt es Cookies, die nur während Ihres jeweiligen Besuchs unserer Website auf Ihrem Rechner gespeichert (auch „Session-Cookies“) und Cookies, die längerfristig gespeichert werden.

Übersicht der Cookies auf unserer Website (Cookie-Policy)
Hier finden Sie die auf unserer Website eingesetzten Cookies unter Angabe der Cookie-Provider, die Beschreibung bzw. der Zweck der Cookies, der Cookie-Name, die Cookie-Arten, der Laufzeit und der Kategorie (Notwendig, Statistik oder Personalisierung). Zusätzlich ist der Link zu der Datenschutzerklärung des Anbieters bei 3rd-Party-Anbietern aufgeführt.
e) Webanalyse, Monitoring und Optimierung
Zur Werbung, Marktforschung und um Ihnen die Nutzung unserer Website so angenehm wie möglich zu gestalten, verwendet TT-Line zudem Webtracking-Systeme. Hierbei werden Daten über die Nutzung unserer Website gespeichert, soweit Sie hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben. Dadurch können wir unsere Website weiterentwickeln und die Inhalte noch besser auf Ihre Bedürfnisse abstimmen. Außerdem werden die Nutzungsprofile für das sogenannte Retargeting verwendet. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Ihre über das Cookie-Banner erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO). Sie können Ihre Einwilligung in das Speichern dieser Cookies jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Rufen Sie hierzu Ihre Cookie-Einstellungen im Cookie-Banner auf.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir setzen Google Analytics in Verbindung mit der Funktion der IP-Anonymisierung ein. Sie gewährleistet, dass Google Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.de/intl/de/policies/.

Hotjar
Auf unserer Website setzen wir Hotjar ein. Hierbei handelt es sich um einen Webanalysedienst der Hotjar Ltd., Level 2, St Julians Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta, Europe, nachfolgend nur „Hotjar“ genannt und dient uns zur Analyse des Nutzungsverhaltens unseres Internetauftritts.

Durch Hotjar können wir Ihre Nutzungsverhalten auf unserem Internetauftritt, wie bspw. Ihre Mausbewegungen oder Mausklicks, protokollieren und auswerten. Ihre Besuch unseres Internetauftritts wird dabei aber anonymisiert. Zusätzlich werden durch Hotjar Informationen über Ihr Betriebssystem, Ihren Internet-Browser, eingehende oder ausgehende Verweise („Links“), die geographische Herkunft sowie Art und Auslösung des von Ihnen eingesetzten Endgeräts ausgewertet und zu statistischen Zwecken aufbereitet. Ebenfalls kann Hotjar ein direktes Feedback von Ihnen einholen. Zudem bietet Hotjar unter https://www.hotjar.com/privacy weitergehende Datenschutzinformationen an.

f) Plugins und eingebettete Funktionen sowie Inhalte
Wir binden auf unserer Website Funktions- und Inhaltselemente ein, die von den Servern ihrer nachfolgend benannten Anbieter (nachfolgend "Drittanbieter”) bezogen werden. Dabei kann es sich zum Beispiel um Grafiken, Videos oder Social-Media-Schaltflächen sowie Beiträge handeln (nachfolgend "Inhalte”).

Die Einbindung setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer verarbeiten, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte oder Funktionen erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner sogenannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die "Pixel-Tags" können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Webseite, ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und zum Betriebssystem, zu verweisenden Webseiten, zur Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

Sofern wir die Nutzer um deren Einwilligung in den Einsatz der Drittanbieter bitten, ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung von Daten die Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO). Ansonsten werden die Daten der Nutzer auf Grundlage unserer berechtigten Interessen verarbeitet (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO). In diesem Zusammenhang möchten wir Sie auch auf die Verwendung von Cookies unter „Andere als notwendige Cookies“ in dieser Datenschutzerklärung hinweisen.

Google Maps
Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung erhoben werden. Dienstanbieter ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, mit dem Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Näheres zu den Verarbeitungstätigkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google Maps: https://policies.google.com/privacy. Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): Opt-Out-Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Youtube-Videos
Wir binden auf unserer Website Videoinhalte des Dienstanbieters Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, ein. Mutterunternehmen ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Näheres zu den Verarbeitungstätigkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy. Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): Opt-Out-Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Trusted Shops Trustbadge
Zur Anzeige unserer mit Trusted Shops gegebenenfalls gesammelten Bewertungen ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln. Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben. Weitere personenbezogene Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit Sie hierzu eingewilligt haben, sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

g) Verlinkung von Social Media über Grafik oder Textlink
Wir bewerben auf unserer Webseite auch Präsenzen auf den nachstehend aufgeführten sozialen Netzwerken. Die Einbindung erfolgt dabei über eine verlinkte Grafik des jeweiligen Netzwerks. Durch den Einsatz dieser verlinkten Grafik wird verhindert, dass es bei dem Aufruf einer Website, die über eine Social-Media-Bewerbung verfügt, automatisch zu einem Verbindungsaufbau zum jeweiligen Server des sozialen Netzwerks kommt, um eine Grafik des jeweiligen Netzwerkes selbst darzustellen. Erst durch einen Klick auf die entsprechende Grafik wird der Nutzer zu dem Dienst des jeweiligen sozialen Netzwerks weitergeleitet.

Nach der Weiterleitung des Nutzers werden durch das jeweilige Netzwerk Informationen über den Nutzer erfasst. Es kann hierbei nicht ausgeschlossen werden, dass eine Verarbeitung der so erhobenen Daten in den USA stattfindet.

Dies sind zunächst Daten wie IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und besuchte Seite. Ist der Nutzer währenddessen in seinem Benutzerkonto des jeweiligen Netzwerks eingeloggt, kann der Netzwerk-Betreiber ggf. die gesammelten Informationen des konkreten Besuchs des Nutzers dem persönlichen Account des Nutzers zuordnen. Interagiert der Nutzer über einen „Teilen“-Button des jeweiligen Netzwerks, können diese Informationen in dem persönlichen Benutzerkonto des Nutzers gespeichert und ggf. veröffentlicht werden. Will der Nutzer verhindern, dass die gesammelten Informationen unmittelbar seinem Benutzerkonto zugeordnet werden, muss er sich vor dem Anklicken der Grafik ausloggen. Zudem besteht die Möglichkeit, das jeweilige Benutzerkonto entsprechend zu konfigurieren.

Folgende soziale Netzwerke werden in unsere Seite durch Verlinkung eingebunden:

Facebook
Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland, ein Tochterunternehmen der Facebook Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304, USA.
Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/policy.php
Zertifizierung EU-US-Datenschutz („EU-US Privacy Shield“) https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

Instagram
Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland, ein Tochterunternehmen der Facebook Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304, USA.
Datenschutzerklärung: https://help.instagram.com/519522125107875
Zertifizierung EU-US-Datenschutz („EU-US Privacy Shield“) https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

LinkedIn
LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland, ein Tochterunternehmen der LinkedIn Corporation, 1000 W. Maude Avenue, Sunnyvale, CA 94085 USA.
Datenschutzerklärung: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy
Zertifizierung EU-US-Datenschutz („EU-US Privacy Shield“) https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000L0UZAA0&status=Active

Twitter
Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA
Datenschutzerklärung: https://twitter.com/privacy
Zertifizierung EU-US-Datenschutz („EU-US Privacy Shield“)
https://www.privacyshield.gov/…0000TORzAAO&status=Active

YouTube
Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, ein Tochterunternehmen der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy
Zertifizierung EU-US-Datenschutz („EU-US Privacy Shield“) https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Präsenzen in sozialen Netzwerken
Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und verarbeiten in diesem Rahmen Daten der Nutzer, um mit den dort aktiven Nutzern zu kommunizieren oder um Informationen über uns anzubieten. Hierbei handelt es sich um ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. Die von den sozialen Netzwerken initiierten Analyseprozesse beruhen ggf. auf abweichenden Rechtsgrundlagen, die von den Betreibern der sozialen Netzwerke anzugeben sind (z. B. Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 a DSGVO).
Wenn Sie einen unserer Social-Media-Auftritte besuchen, sind wir gemeinsam mit dem Betreiber der jeweiligen Social-Media-Plattform für die bei diesem Besuch ausgelösten Datenverarbeitungsvorgänge verantwortlich. Auch im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Betroffenenrechten weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten bei den Anbietern geltend gemacht werden können. Nur die Anbieter haben jeweils Zugriff auf die Daten der Nutzer und können direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben. Sollten Sie dennoch Hilfe benötigen, dann können Sie sich an uns wenden.
Bitte beachten Sie, dass wir trotz der gemeinsamen Verantwortlichkeit mit den Social-Media-Portal-Betreibern nicht vollumfänglich Einfluss auf die Datenverarbeitungsvorgänge der Social-Media-Portale haben. Unsere Möglichkeiten richten sich maßgeblich nach der Unternehmenspolitik des jeweiligen Anbieters.
Die unmittelbar von uns über die Social-Media-Präsenz erfassten Daten werden von unseren Systemen gelöscht, sobald der Zweck für ihre Speicherung entfällt, Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Gespeicherte Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insb. Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.
Auf die Speicherdauer Ihrer Daten, die von den Betreibern der sozialen Netzwerke zu eigenen Zwecken gespeichert werden, haben wir keinen Einfluss. Für Einzelheiten dazu informieren Sie sich bitte direkt bei den Betreibern der sozialen Netzwerke.

Facebook
Zur Bewerbung unserer Produkte und Leistungen sowie zur Kommunikation mit Interessierten oder Kunden betreiben wir eine Firmenpräsenz auf der Plattform Facebook. Im Folgenden möchten wir Sie darüber informieren, wie über unsere Fanpages Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden und wer auf die von Ihnen hinterlegten Daten Zugriff hat.
Als Betreiber unserer Fanpages auf Facebook sind neben der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland, auch wir Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts. Die gemeinsame Verantwortlichkeit haben wir gemeinsam mit Facebook in einer Vereinbarung über die jeweiligen Verpflichtungen im Sinne der DSGVO geregelt, die Sie unter diesem Link einsehen können: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.
Rechtsgrundlage für die dadurch erfolgende und nachfolgend wiedergegebene Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht an der Analyse, der Kommunikation sowie dem Absatz und der Bewerbung unserer Produkte und Leistungen. Rechtsgrundlage kann auch eine Einwilligung des Nutzers gemäß Art. 6 Abs. 1 a DSGVO gegenüber dem Plattformbetreiber sein. Die Einwilligung hierzu kann der Nutzer nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit durch eine Mitteilung an den Plattformbetreiber für die Zukunft widerrufen.
Beim Aufrufen unseres Facbook Fanpage werden von der Facebook Ireland Ltd. als Betreiber der Plattform in der EU Daten des Nutzers, beispielsweise über Cookies, erfasst und verarbeitet. Über den Einsatz dieser Cookies entscheidet allein Facebook. TT-Line hat keinen Einfluss auf die Nutzung von Cookies auf unseren Fanpages. Weitere Informationen zur Nutzung von Cookies seitens Facebook finden Sie in Facebooks cookie policy. Diese Daten des Nutzers dienen zu statistischen Informationen über die Inanspruchnahme unserer Firmenpräsenz auf Facebook. Die Facebook Ireland Ltd. nutzt diese Daten zu Marktforschungs- und Werbezwecken sowie zur Erstellung von Profilen der Nutzer. Anhand dieser Profile ist es der Facebook Ireland Ltd. beispielsweise möglich, die Nutzer innerhalb und außerhalb von Facebook interessenbezogen zu bewerben. Ist der Nutzer zum Zeitpunkt des Aufrufes in seinem Account auf Facebook eingeloggt, kann die Facebook Ireland Ltd. zudem die Daten mit dem jeweiligen Nutzerkonto verknüpfen.
Im Falle einer Kontaktaufnahme des Nutzers über Facebook werden die bei dieser Gelegenheit eingegebenen personenbezogenen Daten des Nutzers zur Bearbeitung der Anfrage genutzt. Die Daten des Nutzers werden bei uns gelöscht, sofern die Anfrage des Nutzers abschließend beantwortet wurde und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten, wie z.B. bei einer anschließenden Vertragsabwicklung, entgegenstehen.
Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Verarbeitung durch die Facebook Ireland Ltd. auch über die Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025 in den USA erfolgt. Facebook ist für den EU-US-Privacy-Shield zertifiziert, d. h. Facebook muss Nutzern in Europa gegenüber einen Datenschutzstandard einhalten, der von der Europäischen Kommission für mit dem europäischen Standard vergleichbar befunden wurde. Daneben kann Facebook Cookies von Drittanbietern setzen. Diese sind unter https://www.facebook.com/policies/cookies/ aufgelistet. Deren Cookie-Richtlinien ergeben sich aus ihren jeweiligen Webseiten.
Näheres zu den Verarbeitungstätigkeiten, deren Unterbindung und zur Löschung der von Facebook verarbeiteten Daten finden sich in der Datenrichtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/policy

Instagram
Zur Bewerbung unserer Produkte und Leistungen sowie zur Kommunikation mit Interessenten oder Kunden betreiben wir eine Firmenpräsenz auf der Plattform Instagram. Im Folgenden möchten wir Sie darüber informieren, wie über unsere Fanpages Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden und wer auf die von Ihnen hinterlegten Daten Zugriff hat.
Auf dieser Social-Media-Plattform sind wir gemeinsam mit der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland, verantwortlich. Die gemeinsame Verantwortlichkeit haben wir in einer Vereinbarung bezüglich der jeweiligen Verpflichtungen im Sinne der DSGVO geregelt. Diese Vereinbarung, aus der sich die gegenseitigen Verpflichtungen ergeben, ist unter dem folgenden Link abrufbar: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum
Rechtsgrundlage für die dadurch erfolgende und nachfolgend wiedergegebene Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht an der Analyse, der Kommunikation sowie dem Absatz und der Bewerbung unserer Produkte und Leistungen. Rechtsgrundlage kann auch eine Einwilligung des Nutzers gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO gegenüber dem Plattformbetreiber sein. Die Einwilligung hierzu kann der Nutzer nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit durch eine Mitteilung an den Plattformbetreiber für die Zukunft widerrufen.
Beim Aufrufen unseres Onlineauftritts auf Plattform Instagram werden von der Facebook Ireland Ltd. als Betreiber der Plattform in der EU Daten des Nutzers, beispielsweise über Cookies, erfasst und verarbeitet. Diese Daten des Nutzers dienen zu statistischen Informationen über die Inanspruchnahme unserer Firmenpräsenz auf Instagram. Die Facebook Ireland Ltd. nutzt diese Daten zu Marktforschungs- und Werbezwecken sowie zur Erstellung von Profilen der Nutzer. Anhand dieser Profile ist es der Facebook Ireland Ltd. beispielsweise möglich, die Nutzer innerhalb und außerhalb von Facebook interessenbezogen zu bewerben. Ist der Nutzer zum Zeitpunkt des Aufrufes in seinem Account auf Instagram eingeloggt, kann die Facebook Ireland Ltd. zudem die Daten mit dem jeweiligen Nutzerkonto verknüpfen.
Im Falle einer Kontaktaufnahme des Nutzers über Instagram werden die bei dieser Gelegenheit eingegebenen personenbezogenen Daten des Nutzers zur Bearbeitung der Anfrage genutzt. Die Daten des Nutzers werden bei uns gelöscht, sofern die Anfrage des Nutzers abschließend beantwortet wurde und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten, wie z.B. bei einer anschließenden Vertragsabwicklung, entgegenstehen.
Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Verarbeitung durch die Facebook Ireland Ltd. auch über die Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025 in den USA erfolgt. Facebook ist für den EU-US-Privacy-Shield zertifiziert, d. h. Facebook muss Nutzern in Europa gegenüber einen Datenschutzstandard einhalten, der von der Europäischen Kommission für mit dem europäischen Standard vergleichbar befunden wurde.
Näheres zu den Verarbeitungstätigkeiten, deren Unterbindung und zur Löschung der von Instagram verarbeiteten Daten finden sich in der Datenrichtlinie von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/
LinkedIn
Wir unterhalten bei LinkedIn eine Onlinepräsenz um unser Unternehmen sowie unsere Leistungen zu präsentieren und mit Kunden/Interessenten zu kommunizieren. LinkedIn ist ein Service der LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland, ein Tochterunternehmen der LinkedIn Corporation, 1000 W. Maude Avenue, Sunnyvale, CA 94085, USA.
Insofern weisen wir darauf hin, dass die Möglichkeit besteht, dass Daten der Nutzer außerhalb der Europäischen Union, insbesondere in den USA, verarbeitet werden. Hierdurch können gesteigerte Risiken für die Nutzer insofern bestehen, als dass z.B. der spätere Zugriff auf die Nutzerdaten erschwert werden kann. Auch haben wir keinen Zugriff auf diese Nutzerdaten. Die Zugriffsmöglichkeit liegt ausschließlich bei LinkedIn. Die LinkedIn Corporation ist unter dem Privacy Shield zertifiziert und hat sich damit verpflichtet, die europäischen Datenschutzstandards einzuhalten.
Die Datenschutzhinweise von LinkedIn finden Sie unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy
Die gemeinsame Verantwortlichkeit haben wir in einer Vereinbarung bezüglich der jeweiligen Verpflichtungen im Sinne der DSGVO geregelt. Diese Vereinbarung, aus der sich die gegenseitigen Verpflichtungen ergeben, ist unter dem folgenden Link abrufbar: https://legal.linkedin.com/pages-joint-controller-addendum
Twitter
Wir unterhalten bei Twitter eine Onlinepräsenz um unser Unternehmen sowie unsere Leistungen zu präsentieren und mit Kunden/Interessenten zu kommunizieren. Twitter ist ein Service der Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA.
Insofern weisen wir darauf hin, dass die Möglichkeit besteht, dass Daten der Nutzer außerhalb der Europäischen Union, insbesondere in den USA, verarbeitet werden. Hierdurch können gesteigerte Risiken für die Nutzer insofern bestehen, als dass z.B. der spätere Zugriff auf die Nutzerdaten erschwert werden kann. Auch haben wir keinen Zugriff auf diese Nutzerdaten. Die Zugriffsmöglichkeit liegt ausschließlich bei Twitter. Die Twitter Inc. ist unter dem Privacy Shield zertifiziert und hat sich damit verpflichtet, die europäischen Datenschutzstandards einzuhalten.
Die Datenschutzhinweise von Twitter finden Sie unter https://twitter.com/de/privacy.

Youtube
Wir unterhalten bei YouTube eine Onlinepräsenz um unser Unternehmen sowie unsere Leistungen zu präsentieren und mit Kunden/Interessenten zu kommunizieren. YouTube ist ein Service der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, ein Tochterunternehmen der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA.
Insofern weisen wir darauf hin, dass die Möglichkeit besteht, dass Daten der Nutzer außerhalb der Europäischen Union, insbesondere in den USA, verarbeitet werden. Hierdurch können gesteigerte Risiken für die Nutzer insofern bestehen, als dass z.B. der spätere Zugriff auf die Nutzerdaten erschwert werden kann. Auch haben wir keinen Zugriff auf diese Nutzerdaten. Die Zugriffsmöglichkeit liegt ausschließlich bei YouTube. Die Google LLC ist unter dem Privacy Shield zertifiziert und hat sich damit verpflichtet, die europäischen Datenschutzstandards einzuhalten.
Die Datenschutzhinweise von YouTube finden Sie unter https://policies.google.com/privacy.

Links zu anderen Websites/Banner
Auf dieser Website befinden sich elektronische Verweisungen (Links) zu anderen Websites. Auch kann die Website grafische Elemente wie Banner oder Kurzlinks enthalten, die Sie bei einem Anklicken auf eine andere Website führen. Bitte beachten Sie, dass die Datenschutzerklärung von TT-Line nicht für diese anderen Websites gilt.

Datensicherheit
Ihre Daten schützen wir auch technisch und organisatorisch, indem wir unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für Ihre Rechte und Freiheiten geeignete technische und organisatorische Datensicherheitsmaßnahmen vorgesehen haben, die ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau gewährleisten. Dadurch sollen Ihre Daten vor Verlust, Missbrauch, unberechtigtem Zugriff, unbefugter Veröffentlichung, Änderung oder Zerstörung geschützt sein.
Zum Schutz der personenbezogenen Daten unserer Nutzer benutzen wir ein sicheres Online-Übertragungsverfahren, die so genannte "Secure Socket Layer" (SSL)-Übertragung. Sie erkennen dies daran, dass an den Adressbestandteil http:// ein "s" angehängt ("https://") bzw. ein grünes, geschlossenes Schloss-Symbol im Browser angezeigt wird. Durch Anklicken des Symbols erhalten Sie Informationen über das verwendete SSL-Zertifikat. Die Darstellung des Symbols ist abhängig von der von Ihnen eingesetzten Browserversion. Die SSL-Verschlüsselung gewährleistet die sichere und vollständige Übertragung Ihrer Daten. Die von uns genutzte SSL-Verbindung wurde von der Firma GeoTrust im Hinblick auf ihre Sicherheit und Vertraulichkeit zertifiziert.
Bitte beachten Sie: Für eine Übertragung Ihrer Daten von Ihnen an uns liegt die Verantwortung der sicheren Übertragung in erster Linie bei Ihnen. Elektronische Formulare auf unserer Website schützen wir besonders. Doch wenn Sie uns per E-Mail Ihre Daten senden, beachten Sie, dass der E-Mail-Versand in der Regel nicht verschlüsselt erfolgt. Nutzen Sie im Zweifel also den Postweg, wenn Sie das Übertragungsrisiko weitgehend sicher ausschließen wollen.

Ihre Rechte
Nachstehend finden Sie eine Zusammenfassung der Rechte, die Sie gemäß der europäischen Datenschutzgesetzgebung haben.
Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragsbarkeit
Sie können grundsätzlich unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten von TT-Line anfordern und – soweit die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen – deren Berichtigung, Löschung und die Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten verlangen. Sie können darüber hinaus die Übertragung der personenbezogenen Daten verlangen, die sie uns gegenüber bereitgestellt haben.

Widerruf Einwilligung, Newsletter
Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen und die Löschung der personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn keine anderen Verarbeitungsgründe vorliegen (beispielsweise gesetzliche Aufbewahrungsvorschriften). Zudem kann es sein, dass wir bestimmte Leistungen nicht mehr erbringen können, weil wir Ihre mit Einwilligung erhaltenen personenbezogenen Daten auf keiner anderen Rechtsgrundlage verarbeiten können. Beispielsweise Newsletter: Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter entsprechend Ihrer Einwilligung zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit entweder unter info@ttline.com oder über den im Newsletter vorgesehenen Link möglich.

Opt-Out bei Newslettern
Soweit wir im Rahmen Ihrer Buchung Ihre E-Mail-Adresse erhalten haben, können wir diese unter den Voraussetzungen des § 7 Absatz 3 UWG verwenden, um Ihnen Informationen über ähnliche wie bereits bei uns gebuchte Leistungen zuzusenden. Der Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse für solche Werbezwecke, insbesondere der Zusendung unseres Newsletters, können Sie jederzeit unter info@ttline.com widersprechen.

Widerspruch
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Wir werden sodann die Berechtigung des Widerspruchs prüfen.

Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Die Direktwerbung wird sodann nach Ablauf einer Erledigungsfrist von maximal 4 Wochen beendet.

Ihre Fragen
Wenn Sie Ihre Rechte geltend machen, eine Einwilligung widerrufen, Ihren Widerspruch erklären wollen oder sonst Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an info@ttline.com.

Ansprache des Datenschutzbeauftragten
Sind Sie der Ansicht, dass wir Ihre Daten nicht datenschutzkonform verarbeiten, wenn Sie sich an unseren zur Unabhängigkeit und zur Verschwiegenheit, auch uns gegenüber, verpflichteten Datenschutzbeauftragten. Stellen Sie ihm eine Frage, dann wird er den Vorgang untersuchen und Ihnen eine Antwort, zunächst gegebenenfalls eine Zwischennachricht, senden. Betrifft Ihre Anfrage allerdings ein Service-Thema selbst, nutzen Sie Kontaktdaten zu uns im Impressum. Denn der Datenschutzbeauftragte kann nur Antworten zu Ihren Datenschutzbedenken geben, da er nur dafür zuständig ist, unser datenschutzkonformes Handeln zu kontrollieren. Unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten erreichen Sie für die Erstkontaktaufnahme unter datenschutz@ttline.com.

Beschwerderecht
Sind Sie mit der Antwort des Datenschutzbeauftragten nicht zufrieden? Sie können sich ferner nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres gewöhnlichen Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.


Anpassung dieser Datenschutzerklärung
Beachten Sie bitte, dass wir unsere Datenschutzerklärung mit Rücksicht auf Gesetzesänderungen von Zeit zu Zeit anpassen. Neue rechtliche Vorgaben, unternehmerische Entscheidungen oder Anpassungen an technische Entwicklungen erfordern gegebenenfalls Änderungen in unserer Datenschutzerklärung. Bitte lesen Sie im Zweifel – wenn Sie mit uns in Kontakt treten und vor jedem Besuch dieser Website – unsere Datenschutzerklärung durch, um von solchen Änderungen zu erfahren. Wir wissen, dass das mit Aufwand verbunden ist. Doch dient dieser Aufwand Ihren Interessen, die das Datenschutzrecht mit den uns auferlegten Informationspflichten schützen will. Die aktuellste Version unserer Datenschutzerklärung finden Sie immer auf unserer Website.

Stand: März 2021

 

Payment PayPal Payment Visa Payment Diners Payment Sepa Just in time payment Mastercard Giropay