Allgemein 06 Aug 2018

Ausbildungsstart 2018

Datum: 2018-08-06
Sieben junge Menschen im Alter zwischen 18 und 22 Jahren alt begannen am 1. August ihre dreijährige Berufsausbildung bei der TT-Line GmbH & Co. KG. In fünf verschiedenen Berufen stellt die Reederei jedes Jahr ein bis drei Ausbildungsplätze zur Verfügung und rekrutiert mit den herausragenden Absolventen den eigenen Nachwuchs.

„Wir sind in der erfreulichen Lage, dass TT-Line im Laufe der vergangenen Jahre immer eine ausreichende Auswahl an Bewerbungen für unsere Ausbildungsberufe erhalten konnte. Auch mit dem jetzigen Start der acht neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konnten wir uns für die besten Bewerber entscheiden. Nun wünschen wir allen einen guten Start ins Berufsleben“, erklärte Christiane Schubert, Personalleiterin bei TT-Line.

Zwei Schifffahrtskaufleute, eine Kauffrau für Büromanagement und ein Informatikkaufmann starteten ihre Berufsausbildung im Büro der TT-Line im Hafenhaus am Skandinavienkai. Die drei in Deutschland geflaggten Ostseefähren „Nils Holgersson“, „Tom Sawyer“ und „Robin Hood“ teilen sich die Ausbildung der drei neuen Schiffsmechaniker-Anwärter auf See. Die jungen Auszubildenden arbeiten und leben von nun an wechselweise mehrere Wochen auf See und an Land. Die Berufsschule werden sie blockweise entweder an der Schleswig-Holsteinischen Seemannsschule auf dem Priwall in Lübeck-Travemünde, dem Aus- und Fortbildungszentrum in Rostock oder dem Maritimen Kompetenzzentrum in Elsfleth besuchen. Des Weiteren bildet TT-Line auch Fachleute für Systemgastronomie an Bord der „Nils Holgersson“ aus, wofür noch eine freie Stelle zu besetzen wäre.

Insgesamt beschäftigt TT-Line an Bord und an Land 24 Auszubildende.

Payment PayPal Payment Visa Payment Diners Payment Sepa Just in time payment Mastercard Giropay