Beratung und Buchung:
Tel.: 0180 66 66 600
(aus dem dt. Festnetz 20 ct./Anruf; aus dem dt. Mobilfunknetz max. 60 ct./Anruf)

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 08:00-18:00 Uhr

€ 14 Servicegebühr sparen?
Online buchen!

DE

Schwedenurlaub

Eine Einreise für Reisende aus Deutschland und anderen EU-Ländern, der Schweiz und Litauen ist weiterhin möglich. Die Schweden verfolgen eine vergleichsweise lockere Strategie im Umgang mit dem Coronavirus. Das öffentliche Leben ist nicht zum Erliegen gekommen, wodurch die soziale und wirtschaftliche Lage insgesamt entspannter ist. Die schwedische Regierung setzte von Anfang an auf Empfehlungen und freiwillige Disziplin. Im europäischen Vergleich sind es die liberalsten Maßnahmen. Die Schweden selbst fühlen sich sicher und vertrauen auf die Vorgehensweise ihrer Regierung. In einer Umfrage gaben 87 Prozent der Schweden an, den Aussagen ihres Wissenschaftlers Anders Tegnell zu vertrauen. (Stand 14.04.2020 Quelle: Die Welt). 

Hinzu kommt, dass Schweden ein riesiges Land mit vergleichsweise wenigen Einwohnern ist. Rund 10 Millionen Menschen leben dort auf einer Fläche, die nochmals 100.000 km² größer ist als Deutschland. Damit ist die Virusausbreitung durch eine Bevölkerungsdichte von nur ca. 25 Menschen pro km² verlangsamt.

Hier finden Sie die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Ab dem 6. Februar 2021 bis voraussichtlich zum 31. März 2021 ist es für die Einreise nach Schweden, als nicht schwedischer Staatsbürger, notwendig einen negativen Covid-19 Test vorzuweisen. Dieser Test darf bei der Ankunft in Schweden nicht älter als 48 Stunden sein. Es ist wichtig den Test bereits vor der Einreise durchzuführen, denn es besteht keine Testmöglichkeit bei der Ankunft in Schweden
  • Sie sind verpflichtet bei Ihrer Rückreise, die Einreise nach Deutschland digital anzumelden und sich unverzüglich nach der Einreise auf direktem Wege in eine häusliche Quarantäne zu begeben.
  • Zusätzlich ist bei Einreise ein PCR-Test (Covid-19 Test) verpflichtend.

Aktuelle Situation in Schweden:

  • Keine generellen Ausgangsbeschränkungen in Schweden
  • Bars, Restaurants, Hotels, Camping- Anlagen sowie öffentliche Einrichtungen haben mit wenigen Ausnahmen regulär geöffnet
  • Einhaltung von 1,5 Meter Abstand wird in der Öffentlichkeit empfohlen
  • Das Tragen von Masken in der Öffentlichkeit wird empfohlen
  • Wenn möglich, wird empfohlen auf öffentliche Verkehrsmittel zu verzichten
  • Es wird empfohlen alle Aktivitäten die sich in geschlossenen Räumen ereignen, wie z.B.: Museumsbesuche, Büchereien, Schwimmbäder, Shoppingcenter und Fitnessstudios zu meiden. Notwendige Einkäufe wie beispielsweise Lebensmittel oder Arzneimittel sind weiterhin möglich.
  • Es wird zusätzlich empfohlen sich möglichst nur mit Personen zu treffen mit denen man zusammen lebt oder sich sowieso regelmäßig treffen.
  • Arbeitgebern wird, soweit möglich, empfohlen, Home Office für die Angestellten zu ermöglichen.
  • Von Geschäftsreisen, Konferenzen und persönlichen Treffen wird abgeraten.
  • Personen, die der Risikogruppen angehören, wird empfohlen soziale Kontakte zu reduzieren und öffentliche Plätze zu meiden.

Familie Camper

Aktuelle Angebote

Entdecken Sie Schweden nach Ihren individuellen Wünschen. Ob allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie - ob mit dem Motorrad, dem Auto oder dem Wohnmobil - TT-Line bringt Sie bequem nach Schweden oder Litauen.

TT-Line ferry Peter Pan

TT-Line Reisedeals

Ob aufregender Städtetrip oder entspannte Schiffsreisen, Wellnesstrip oder vielfältige Rundreisen durch Skandinavien - lassen Sie sich von unseren Reisedeals inspirieren!

Paypal Amex ELV Mastercard Sofortuberweisungpink Visa DinersClub