Intermodal | TT-Line Fracht
DEDE

Frachtverkehr und Intermodale Lösungen im Ostseeraum


Intermodal

Verbindung von Fähre & Zug – effizient und zuverlässig

TT-Line verbindet die Stärken der See-, Schienen und Straßenwege zum einem attraktiven Netzwerk. Mit dem Seeweg über die Ostsee verbindet die bedeutendsten Intermodal Hubs in Norwegen, Schweden, Deutschland und Italien.

In Kooperation mit unseren Partnern bietet TT-Line zahlreiche Zugverbindungen in wichtige Hinterland Terminals an. So ist der Hafen Travemünde das logistische Bindeglied  für Züge von und nach Duisburg und Ludwigshafen, Verona und Novara, sowie Basel-Weil.

Über den Hafen Rostock bieten wir 4 mal wöchentlich durchgehende Transporte  von und nach Verona, sowie wöchentliche Verbindungen von und nach Halle beziehungsweise  Schkopau an. Der Seeweg Rostock-Trelleborg v.v. ermöglicht den Weitertransport bis nach Schweden und Norwegen.

Der südschwedische Verkehrsknotenpunkt Trelleborg ist Ausgangspunkt für den ersten TT-Line Frachtzug nach Hallsberg. Verbindungen nach Eskilstuna sind 7 mal wöchentlich und nach Oslo 5 mal wöchentlich möglich.

 

Zugverbindung Trelleborg - Hallsberg v.v.

Erfahren Sie mehr über den ersten innerschwedischen Güterzug von TT-Line. Von Trelleborg geht es in Zusammenarbeit mit Kombiverkehr nach Hallsberg. Zunächst werden drei Rundläufe mit Abfahrten am Dienstag, Donnerstag und Sonntag ab Trelleborg und am Montag, Mittwoch und Freitag ab Hallsberg angeboten.

Kontakt Freight Sales

TT-Line Freight Sales
freight.sales@ttline.com 
Tel.: +49 (0)4502 801211

Buchungs Kontakt

intermodal@ttline.com

Tel.: +46 (0) 410 56150

Buchung: Mo-Fr 08:00-18:00 Uhr